Aktuelles
Bleib' auf dem Laufenden

Atemzug spendet für die Bahnhofsmission

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe." ist das Motto der Berliner Bahnhofsmission und wir haben uns zur Aufgabe gemacht, eben diesen Menschen in Not regelmäßig zu helfen. Also reisten wir, mit allem was wir auftreiben konnten und auch wirklich nützlich ist, zu Berliner Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo.

Auch wenn es nur ein kleiner Beitrag war, sind wir doch sicher, dass wir helfen konnten. Wir werden diese "Aktion" nun in regelmäßigen Abständen wiederholen und freuen uns schon jetzt auf die freudestahlenden Gesichter der bedürftigen  Menschen und Mitarbeiter vor Ort.

Wenn auch du helfen möchtest, solltest du wissen, dass folgende Dinge immer wichtig sind: Schlafsäcke, Rucksäcke, Unterwäsche, Schuhe, Lebensmittel, Geld. Natürlich freuen sich die Helfer und Bedürftigen auch über alles andere, was nützlich ist.

Wie du helfen kannst und viele weitere Informationen erhältst du hier: Zur Bahnhofsmission

Intensivpflege Zitat

„Durch unsere langjährige Berufserfahrung kennen wir die Missstände in der Pflegebranche und richten seit der Gründung von Atemzug unser aller Handeln stets nach einer Maxime aus: zufriedene Mitarbeiter. Daher bieten wir unserem Team einfach mehr als andere. Mehr freie Wochenenden. Mehr stressfreie Arbeitspläne. Mehr teamorientiertes Denken. Und mehr Vereinbarkeit von Familie und Job.“